Aktuelles

The Walking Singers 2024

The Walking Singers 2024

Vierte Auflage des "Walking Singers"-Projektes in Lommersweiler

Am vergangenen Samstag, 1. Juni hatten der Musikverband Födekam in Zusammenarbeit mit AVES-Ostkantone und Unterstützung des Landfrauenverbands erneut zum Projekt „Walking singers“ eingeladen.

Die eintägige Veranstaltung richtete sich an Sängerinnen und Sänger, die gleichzeitig Interesse an der Natur zeigen. Musiker, zeigen sich als gefühlsvolle Menschen meist der Natur verbunden, das ist die Grundidee hinter der Veranstaltung.

Stimmbildung in den Chören

Stimmbildung in den Chören

Angebot für interessierte Chöre

Stimmbildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Chorarbeit. Eine gute Körperhaltung und die richtige Atemtechnik sind grundlegende Elemente, die gelernt werden müssen, um die nötige Entspannung zu erreichen und ein natürliches Singen ohne übermäßige Kraftanstrengung zu ermöglichen.

Der Musikverband Födekam Ostbelgien bietet interessierten Chören die Möglichkeit zur „Stimmbildung im Chor“.

Solistenwettbewerb

Solistenwettbewerb "Sonatina" National 2024

Resultate des nationalen Finales 

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 fand im "Institut Royal Supérieur de Musique et de Pédagogie" (IMEP) in Namur der Nationalwettstreit von Sonatina statt.

Bericht Gemeinderunde 2024

Bericht Gemeinderunde 2024

Austausch mit den Vereinen 

Zu Beginn des Jahres hat das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft den Musikverband Födekam offiziell als "Dachverband für Musik" anerkannt. Diese Anerkennung stellt einen wichtigen Schritt zur Professionalisierung dar und eröffnet Möglichkeiten, die Unterstützung für die 111 angeschlossenen Musikvereine, Ensembles und Chöre sowie das allgemeine musikalische Hobby weiter zu stärken.

Let's Zing Ensemble

Let's Zing Ensemble

Feier der Musik und der Gemeinschaft in Brüssel 

Sonntag, 23. Juni 2024

Bozar, das Belgische Nationalorchester und La Monnaie freuen sich, Let's Zing Ensemble 2024 zu präsentieren, ein außergewöhnliches Ereignis, das am Sonntag, den 23. Juni 2024 im Bozar in Brüssel stattfinden wird. Anlässlich des zehnten Jahrestages von Singing Brussels feiert Let's Zing Ensemble 2024 Musik und Gemeinschaft und setzt das ursprüngliche Ziel des Projekts fort: Menschen durch Musik zusammenzubringen.

Solistenwettbewerb

Solistenwettbewerb "Sonatina" Regional 2024

Resultate des regionalen Ausscheidungswettbewerbs

Am Sonntag, den 28. April fand in der Musikakademie der DG in Eupen der regionale Ausscheidungswettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt.

16 talentierte ostbelgische Solistinnen und Solisten nahmen an diesem Wettbewerb für Holzblas-, Blechblas- und Perkussionsinstrumente teil. Sie präsentierten ihr ausgewähltes Werk vor einer kompetenten Jury, bestehend aus den Herren Marc Lemmens, Luc Marly und Martin Schommer. Die vom Musikverband Födekam zur Verfügung gestellte Klavierbegleitung der Teilnehmer wurde auch in diesem Jahr von Damien Girs übernommen.

Solistenwettbewerb „Sonatina“ am 28. April 2024

Solistenwettbewerb „Sonatina“ am 28. April 2024

Der Musikverband Födekam lädt ein 

Am Sonntag, den 28. April findet der regionale Ausscheidungswettbewerb für die Musiker und Musikerinnen der DG in der Musikakademie in Eupen statt. Zu diesem Wettbewerb für Holzblas-, Blechblas- und Perkussionsinstrumente haben sich insgesamt 16 ostbelgische Solistinnen und Solisten angemeldet. Sie präsentieren ihr ausgewähltes Werk vor einer kompetenten Jury, die sich aus den Herren Marc Lemmens, Luc Marly und Martin Schommer zusammensetzt. Die Klavierbegleitung der Teilnehmer wird auch in diesem Jahr von Damien Girs übernommen.

Abschlusskonzert von „Primacanta“ im Triangel

Abschlusskonzert von „Primacanta“ im Triangel

180 Kinder singen gemeinsam

Ein Konzert der besonderen Art kündigt sich an, wenn am Freitag, 17. Mai 2024, ab 14 Uhr rund 180 Kinder aus Primarschulen und Kindergärten vieler ostbelgischer Ortschaften auf der Bühne stehen, um gemeinsam zu singen. 

The Walking Singers am 1. Juni 2024

The Walking Singers am 1. Juni 2024

"Geh! Hör! Sing!"

Eine Kooperation des Musikverbandes FÖDEKAM, AVES und dem Landfrauenverband

Die Verbindung zwischen Gesang und der Schönheit der Natur ist etwas, das viele Menschen gemeinsam schätzen. Aus diesem Gedanken heraus entstand die Idee Singen und Naturerleben in einem faszinierenden und abwechslungsreichen Tagesprogramm zu vereinen.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung sowie das Anmeldeformular gibt's in den Födekam Veranstaltungen.

 

Thomas Doss: „Musik muss für alle sein“

Thomas Doss: „Musik muss für alle sein“

Der musikalische Leiter des diesjährigen Play-In im Porträt

Nur kurz hat der Musikverband Födekam mit dem Gedanken gespielt, das Play-In in diesem Jahr wegen der Einstufung der Musikvereine ausfallen zu lassen oder zu verschieben. Nach Rückmeldungen unter anderem aus Teilnehmerkreisen wurde schon frühzeitig beschlossen, die Veranstaltung, die in den letzten beiden Jahren unter der Leitung der Komponisten Otto M. Schwarz bzw. Kevin Houben außerordentlich erfolgreich gewesen war, auch in diesem Jahr durchzuführen. Von Freitag 6. bis Sonntag 8. September 2024 wird der österreichische Komponist Thomas Doss (Jahrgang 1966) das Play-In-Orchester leiten. 

Abschlussprüfung für 2 junge Dirigenten

Abschlussprüfung für 2 junge Dirigenten

Nico Deinema und Simon treinen stellen sich der Jury

Zwei junge ostbelgische Musiker beenden in Kürze ihre Ausbildung zum Dirigenten an der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Ihre Abschlussprüfung findet im Rahmen eines öffentlichen Konzerts am Samstag, dem 18. Mai, um 17 Uhr im Haus Harna in Walhorn statt.

Preise des Verbandes Födekam für die Absolventen der Musikakademie

Preise des Verbandes Födekam für die Absolventen der Musikakademie

Die Musikakademie bleibt "optimistisch und motiviert"

Die Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft lud unlängst zur Diplom- und Preisverleihung in den großen Saal des Triangels ein. Dabei herrschte angesichts der großen Zahl der Absolventen großer Bahnhof und es galt, den musikalischen Nachwuchs für seine Ausdauer und seinen Ehrgeiz beim Erlernen eines Instruments, der Musiktheorie oder der schauspielerischen und tänzerischen Ausdrucksweise zu ehren.

Födekam Neues 1/24

Neue Ausgabe veröffentlicht

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Födekam Neues ist auf unserer Webseite zum Download verfügbar.
Schaut gerne mal rein: FN Ausgabe 1-24 (foedekam.be)

Generalversammlung 2024

Generalversammlung 2024

Gelegenheit zum fruchtbaren Austausch

Eine Generalversammlung ist nicht nur der administrativ vorgeschriebene Termin, um einmal jährlich die Berichte des Vorstands über das vergangene Jahr und die Vorausschau auf das laufende Jahr zu verabschieden. Sie ist auch ein Anlass, untereinander auszutauschen, sich kennenzulernen und voneinander zu erfahren, vielleicht sogar zu lernen. So geschehen bei der Generalversammlung des Musikverbandes Födekam Ostbelgien am Montagabend, 4. März, im „Tömmelhof“ in Amel.

Band Factory: Abschlusskonzert der Projektphase 2023/2024

Band Factory: Abschlusskonzert der Projektphase 2023/2024

17 Jungmusiker laden ein zum großen Abschlusskonzert

Im Oktober 2023 startete eine weitere Band Factory-Projektphase im Süden der DG. Hierbei handelt es sich um ein Jugendorchester, das Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren den Einstieg ins Ensemblespiel ermöglicht. So können die Teilnehmer ihre ersten Schritte in einem Orchester unter Gleichgesinnten wagen und die Grundlagen des Zusammenspiels entdecken.

Aufruf an alle ehemaligen Teilnehmer des Play-In Junior Edition

Aufruf an alle ehemaligen Teilnehmer des Play-In Junior Edition

Birthday Party mit den Ehemaligen

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Play-In Junior Edition würden wir gerne alle ehemaligen noch aktiven Musiker nochmals zusammen auf die Bühne bringen! Gemeinsam mit unseren diesjährigen Kids werden die Ehemaligen ein großes „Play-In Kids & All Stars Orchester“ bilden und zwei Werke aufführen.

Neue Geschäftsführung beim Musikverband Födekam

Neue Geschäftsführung beim Musikverband Födekam

Födekam wird "Dachverband für Musik"

Der Musikverband Födekam ist kürzlich vom Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft als „Dachverband für Musik“ anerkannt worden. Am 1. Januar ist ein Geschäftsführungsvertrag mit fünfjähriger Laufzeit zwischen dem Verband und der Regierung in Kraft getreten. Damit wird für Födekam eine seit längerem angestrebte Professionalisierung Wirklichkeit, die es über das ehrenamtliche Engagement der Verwaltungsratsmitglieder hinaus ermöglichen soll, die angeschlossenen Musikvereine, Ensembles und Chöre sowie das Hobby Musik im Allgemeinen noch besser als bisher zu unterstützen.

Mallets für Pianisten

Mallets für Pianisten

NEU bei der Musikakademie

Ab Januar 2024 bietet die Musikakademie in Eupen und St.Vith einen Workshop „Mallets für Pianisten“ an, um auch den Pianisten die Möglichkeit zu geben in einem Orchester aktiv zu werden.

Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren, die seit mindestens 5 Jahren Klavierunterricht haben (an der Musikakademie oder privat) . Alle weiteren Informationen erteilt die Musikakademie. Anmeldung sind ab sofort möglich.

 

 

Födekam wird Dachverband

Födekam wird Dachverband

Förderung der Amateurkunst

Text & Bild von Gudrun Hunold (BRF)

Direktlink : https://brf.be/regional/1768072/

113 Vokal- und Instrumentalensembles sind dem Musikverband Födekam angeschlossen. Damit ist Födekam ein zentraler Akteur der musikalischen Vereinslandschaft in Ostbelgien. Bislang war die Verbandsarbeit vor allem ehrenamtlich organisiert. Jetzt hat das Parlament den Weg freigemacht für deren Professionalisierung.

Let's Zing Ensemble

Let's Zing Ensemble

Für Let's Zing Ensemble, den stolzen Nachfolger von Singing Brussels, hat Bozar 10 Brüsseler Komponisten gebeten, ein neues Lied für Chorgesang zu schreiben. Diese Lieder werden zwischen Januar und Juni 2024 in 10 Workshops im Bozar geprobt. Am 23. Juni 2024 werden wir dieses Repertoire gemeinsam im Henri-Leboeuf-Saal aufführen, unterstützt von einem Orchester. An diesem Projekt können sowohl Amateurchöre als auch einzelne Sängerinnen und Sänger teilnehmen.

Bozar organisiert am 19. November 2023 um 15.00 Uhr eine Informationsveranstaltung für Chorleiter, die neugierig auf das Repertoire sind und möglicherweise mit ihrem Chor teilnehmen möchten.  Wir werden die Komponisten und ihre Werke vorstellen und den Ablauf des Projekts erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Zusammenarbeit zu diskutieren.

Sind Musikvereine für Kinder nicht mehr attraktiv?

Sind Musikvereine für Kinder nicht mehr attraktiv?

Ein Kommentar von Marc Komoth, Präsident des Musikverbandes Födekam Ostbelgien

Hatten Sie, liebe Leserin, lieber Leser, einen schönen Sommer? Sind Sie persönlich und ist Ihr Verein nach der wohlverdienten Pause wieder gut in ein neues Jahr gestartet? Ich erlaube mir an dieser Stelle, über die anstehenden Herbst- und Weihnachtskonzerte hinaus einen Blick in die weitere Zukunft zu richten.

Der konkrete Anlass für meine Überlegungen sind Zahlen, die mir ganz informell von der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft genannt wurden: In den vier nördlichen Gemeinden Ostbelgiens haben sich an Holz- oder Blechblasinstrumenten sowie Schlaginstrumenten für das neue Schuljahr insgesamt nur „knapp über 20“ neue Schülerinnen und Schüler eingeschrieben. Klarinetten und Flöten, früher Instrumente, für die junge Musiker sich massenweise entschieden, sind bei Kindern hier so gut wie nicht mehr gefragt. Im Vergleich dazu die aktuelle Zahl der Musikakademie aus den fünf südlichen Gemeinden für die Holz- und Blechblas- sowie Schlaginstrumente: „weit mehr als hundert neue Schülerinnen und Schüler“.

Play-In 2023 mit Kevin Houben - Abschlusskonzert

Play-In 2023 mit Kevin Houben - Abschlusskonzert

Play-In bietet in St. Vith eine Reise um die ganze Welt

Text und Fotos: Gerd Hennen (Grenz-Echo)

Mit dem Play-In lud der Musikverband Födekam am Wochenende zu einer wahren Traditionsveranstaltung ein. Am Sonntagabend wurden die Probenergebnisse vor einer tollen Zuschauerkulisse im Triangel präsentiert.

Das Play-In begeistert seit Jahrzehnten die ostbelgische Musikszene, wobei vor allem die Anfangsjahre mit Walter Boeykens am Pult nachhaltig in Erinnerung geblieben sind und die Entwicklung in zahlreichen ostbelgischen Musikvereinen mitgeprägt haben. Diesmal konnten die Födekam-Verantwortlichen mit Kevin Houben einen international renommierten, belgischen Komponisten gewinnen, der mit den 93 Musikern während des Wochenendes insgesamt acht seiner Kompositionen einstudierte, die dann am Sonntag im Triangel präsentiert wurden. 

Sing-In 2023 - Abschlusskonzert

Sing-In 2023 - Abschlusskonzert

Sing-In 2023: Chormusik in kürzester Zeit perfektioniert

Fotos & Text von Gerd Hennen (Grenz-Echo)

Mit einem beeindruckenden Crescendo an musikalischer Vielfalt und Virtuosität fand am vergangenen Samstagabend das Abschlusskonzert des Sing-in, veranstaltet vom Musikverband Födekam Ostbelgien, in der Pfarrkirche Rocherath statt. Unter der Leitung von Els Crommen, Jean-Jacques und Jean-Luc Rousseau versammelten sich mehr als 50 talentierte Sängerinnen und Sänger, die sich in einer intensiven Probenwoche in der Bischöflichen Schule St. Vith gemeinsam der Herausforderung stellten, insgesamt 13 Stücke zu interpretieren. 

Singwochen 2023 - Abschlusskonzert

Singwochen 2023 - Abschlusskonzert

Abschlusskonzert der Singwochen 2023

Insgesamt 56 Teilnehmer verbrachten die letzte Woche in den Räumlichkeiten der Jugendherberge und des Kgl. Athenäums Sankt Vith bei den Födekam-Singwochen. Von den 45 Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren, die unter der Leitung von Guido Niessen probten, waren nicht weniger als 33 Singwochen-Neulinge. Zudem studierten 11 Jugendliche unter der Leitung von Katrin Greven ein interessantes Programm ein – eine geringere Zahl als in den Vorjahren, aber eine umso größere Begeisterung und ein schon nach wenigen Tagen wohlklingender Chor.