Solistenwettbewerb „Sonatina“ National
So, 22. Mai 2022

Solistenwettbewerb „Sonatina“ National

Solistenwettbewerb „Sonatina“ - Nationales Finale

Beschreibung

Solistenwettbewerb „Sonatina“ - Nationales Finale

Am kommenden Sonntag, dem 22. Mai 2022 richtet der Musikverband Födekam Ostbelgien das Nationale Finale des Solistenwettbewerbs „Sonatina“ in der Musikakademie der DG, Bellmerin 37, in Eupen aus.

Der Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit dem wallonischen Musikverband USM und dem flämischen Musikverband VLAMO statt.

Für dieses Finale haben sich insgesamt 30 Musiker/innen aus allen Landesteilen bei den jeweiligen Vorwettstreiten qualifiziert: 12 aus Flandern, 10 aus der Wallonie und 8 aus Ostbelgien.

Als Juroren fungieren Marc Lemmens (Vorsitz), Valerie Debaele (USM/Bereich Holz), Simon Van Hoecke (VLAMO/Bereich Blech) und Pascal Devroye (Födekam/Bereich Perkussion).

Der Wettbewerb beginnt um 10 Uhr mit den Auftritten in der Stufe Intrada, gefolgt von den Auftritten in der Stufe Sonatine ab 10.48 Uhr. Die Auftritte in der Stufe Sonate finden ab 13 Uhr und in der Stufe Concerto ab 15.45 Uhr statt.

Die Preisverteilung ist für 18 Uhr vorgesehen.

Das komplette Programm finden Sie unter den nebenstehenden „Downloads“.

 

Ort:
Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft
4700 - Eupen